Wir bauen ein queeres Zentrum für Wiesbaden.

Machst du mit?

Darum braucht es ein queeres Zentrum

Wir sind das queere Wohnzimmer Wiesbadens. Bei uns sind alle Queers und Allys eingeladen, zusammenzukommen, sich auszutauschen und aktiv zu werden. Wir bieten Beratung, Kulturprogramm, Bildungsangebote und vor allem Raum für Dich und Deine Aktivitäten.

Das sind wir

2019 hat sich auf Initiative des Runden Tisches zu LSBTIQ*–Lebensweisen in der Landeshauptstadt Wiesbaden eine Arbeitsgruppe gebildet. Nach intensiven Vorbereitungen durch diese Arbeitsgruppe konnten wir am 21.11.2021 den gemeinnützigen Verein Queeres Zentrum Wiesbaden e.V. gründen. Mitglied im Verein sind interessierte Einzelpersonen sowie in der Community etablierte Gruppierungen und Organisationen.

Hilf uns beim Aufbau!

Vor allem zu Beginn gibt es an allen Ecken etwas zu tun. Du kannst dich an vielen Stellen einbringen und dich mit deinen Ideen austoben – ob bei Hilfs- und Unterstützungsangeboten, in unseren Räumlichkeiten oder in der Vereinsarbeit. Auch finanziell freuen wir uns über Unterstützung in Form einer Mitgliedschaft oder durch Spenden. Eine Mitgliedschaft ist aber niemals Voraussetzung für dein Engagement.

Unsere Unterstützer*innen

Das passiert im queeren Zentrum

Verpasse keine Infos

Über unseren Vereinsnewsletter sowie unseren Presseverteiler versenden wir in unregelmäßigen Abständen Informationen zu Veranstaltungen, Angeboten und Neuigkeiten aus dem Queeren Zentrum per Mail.

Die Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.